Kamin- & Brennholz

Eiche, Buche, Esche – selbst geschlagen und aus unserer Region


Bei uns bekommen Sie das ganze Jahr über Kaminholz und Brennholz – auf Wunsch, aus dem direkten Umkreis von Senden. Das Holz stammt von uns selbst geschlagenen Harthölzern wie Eichen, Buchen und Eschen. Als Weichholz können wir sortenreines Birkenholz anbieten. Unser Kaminholz bekommen Sie auf unter 20 Prozent vorgetrocknet, also zum sofortigen Verbrennen.

 


Wir verkaufen unser Kaminholz in Raummeter:

Der sogenannte Raummeter (Abkürzung RM) oder auch Ster, ist das gängige Raummaß für Brennholz. Ein Raummeter Brennholz entspricht der Menge an Meterscheiten, das in einem Würfel von 1 x 1 x 1 Meter (also einem Kubikmeter) Platz findet. Wird das Kaminholz dann nach dem Einschneiden (auf Wunsch in 25 cm- oder 33 cm-Scheite) wieder dicht gepackt, reduzieren sich die Hohlräume. Bei 33 cm-Scheiten bleiben aufgesetzt zum Beispiel ca. 0,7 – 0,75 m³ übrig.

Umrechnungsformel:

Raummeter in Schüttraummeter
1 Raummeter = 1,3 – 1,4 Schüttraummeter

Kaminholz und Brennholz können Sie das ganze Jahr über bei Hegemann Forstbetrieb bestellen.


Hegemann Forstbetrieb

Thomas Hegemann, Forstwirt
Im Südfeld 44

48308 Senden-Bösensell

Telefon 02536 343460
Fax 02536 343462
info@hegemann-forstbetrieb.de

 

Unsere Bürozeiten

Montag von 16.00 – 19.00 Uhr Mittwoch von 16.00 – 19.00 Uhr Samstag von 10.00 – 14.00 Uhr

und nach Vereinbarung